Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access Subject: Religious Studies

Edited by: Hans Dieter Betz e.a.

Religion in Geschichte und Gegenwart 4 Online is the online version of the 4th edition of the definitive encyclopedia of religion worldwide: the peerless Religion in Geschichte und Gegenwart 4 (RGG4) (Mohr Siebeck, 1998-2007). This great resource continues the tradition of deep knowledge and authority relied upon by generations of scholars in religious, theological, and biblical studies. Religion in Geschichte und Gegenwart 4. indisputably belongs to the small class of essential reference works.

For more information: Brill.com

Evangelische Frauenhilfe

(10 words)

[English Version] Evangelische FrauenhilfeFrauenverbände, kirchliche, in Deutschland

Evangelische Gemeinschaft

(324 words)

Author(s): Marquardt, M.
[English Version] . Um 1800 entstand in Amerika durch die evangelistische Tätigkeit des deutschstämmigen Farmers und Ziegelbrenners Jakob Albrecht (1759–1808) eine Reihe von deutschsprachigen Gemeinschaften nach methodistischem Vorbild (die »Albrechtsleute«). Die erste formelle »Jährliche Konferenz« der Mitarbeiter – fünf Reiseprediger und zwei seßhafte Prediger bei etwa 200 Kirchengliedern (1807) – nannte sich »neuformierte Methodistenkonferenz« und wählte Albrecht zum Bf. Da die Methodistische K…

Evangelische Gesellschaft für Deutschland

(5 words)

[English Version] Evangelische Gesellschaft für DeutschlandStadtmission

Evangelische/katholische Akademien

(16 words)

[English Version] Evangelische/katholische AkademienAkademie: III. Evangelische und katholische Akademien

Evangelische Kirche der Union

(1,128 words)

Author(s): Rogge, J. | Thiele, C.
[English Version] I. Kirchengeschichtlich 1. Gründung Die Evangelische Kirche der Union (EKU) ist als »Evangelische Kirche in den Königlich Preußischen Landen« durch »Cabinets-Ordre« Friedrich Wilhelms III. vom 27.9.1817 entstanden (zur Namensänderung s. u. 3.). Der König, selbst ref. Konfession, war theol. und kirchl. interessiert. Seine Toleranzpolitik lag im Trend der Zeit, die sich unter dem Einfluß von Pietismus und Aufklärung zunehmend vom konfessionellen Denken entfernte. Er empfand es als sc…

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

(3,297 words)

Author(s): Hauschild, W. | Schloz, R.
[English Version] I. Geschichte, Verfassung und Gliederung In zunehmendem Maße ist die föderalistisch bestimmte Gesch. des dt. Protestantismus im 20.Jh. durch den Kompetenzzuwachs der Gesamtvertretung geprägt worden, der EKD und ihrer Vorläuferinstitutionen. 1. Gründung 1945–1948 Seit dem 19.Jh. ergab sich eine stärkere Kooperation des dt. Protestantismus über die landeskirchl. Verfaßtheit hinaus, einerseits in Organisationen der sog. Vereinskirche (z.B. der Inneren Mission), andererseits im allmählichen Aufbau einer Gesamtvertre…

Evangelische Konferenz

(11 words)

[English Version] Evangelische KonferenzUnionen im Protestantismus, Konferenzen, Kirchliche

Evangelische Räte

(1,089 words)

Author(s): Mühlen, K. zur
[English Version] . Die kath. Moraltheol. kennt in Orientierung an 1Kor 11,25 im Blick auf die Verwirklichung christl. Lebens die Unterscheidung von ev.R. und Geboten (consilia und praecepta). Die ev.R. sind nach kath. Kirchenrecht (vgl. CIC c.573–586) Berufungen von bestimmten Gläubigen (CIC c.574 § 1) in eine radikale Christusnachfolge (CIC c.577), die als charismatischer Ausdruck christl. Vollkommenheit (CIC c.573 § 1) über die allen Menschen gegebenen Gebote als Normen gnadenhaft ermöglichten christl. Lebens hinausgehen. I. Die kath. Exegese findet die drei ev.R…

Evangelischer Bund

(1,446 words)

Author(s): Fleischmann-Bisten, W.
[English Version] I. Gründung Seit 1848/49 wurden notwendige Reformen, die der in 27 Landeskirchen zersplitterte und von theol. wie kirchenpolit. Flügelkämpfen gespaltene Protestantismus nicht bewältigen konnte, von sog. freien Verbänden in Angriff genommen. In diesem Kontext muß die 1886/87 erfolgte Gründung eines »E.B. zur Wahrung der dt.-prot. Interessen« gesehen werden. Die röm.-kath. Kirche bot durch die Dogmen von 1854 und 1870 ein theol. klares Profil, präsentierte sich durch die Fuldaer Bis…

Evangelisches Missionswerk

(8 words)

[English Version] Evangelisches MissionswerkMissionswerk, Evangelisches

Evangelische Sozialethik

(1,685 words)

Author(s): Huber, W.
[English Version] I. Begriff und Grundentscheidungen Der Begriff der Sozialethik (= S.) taucht im Bereich ev. Theol. zum ersten Mal 1868 bei A.v.Oettingen auf; im folgenden Jahr ist bei dem Engländer F.D.Maurice von »Social Morality« die Rede. Inzw. hat sich auch im angelsächsischen Raum der Begriff »Social Ethics« durchgesetzt. Oettingens Absicht war es, die theol. Ethik im Ganzen als S. zu begreifen. Spiegelbildlich zu diesem Ansatz hat es auch immer wieder Versuche gegeben, die theol. Ethik insg. a…

Evangelische Unterweisung

(340 words)

Author(s): Baldermann, I.
[English Version] . Den Begriff E.U. hat H.Kittel 1947 programmatisch und mit großer Breitenwirkung in die Diskussion eingeführt, in der Absicht, das in der Zeit des Nationalsozialismus kompromittierte Schulfach Religionsunterricht (RU) durch ein nicht mehr am Begriff der Rel., sondern an den Inhalten des Evangeliums orientiertes, von Grund auf neu konzipiertes Unterrichtsfach zu ersetzen: »Ev. Unterweisung, so heißt die neue uns gestellte Aufgabe – nie wieder RU!« (8). Er definiert E.U. als »Unte…

Evangelische Vereinigung

(312 words)

Author(s): Lessing, E.
[English Version] . Die E.V. entstand im Verlauf der preußischen Kirchenverfassungsverhandlungen 1873–76. Sie wurde 1873 von W.Beyschlag als provinzialsächsische kirchenpolit. Mittelpartei gegründet. 1877 erfolgte der Zusammenschluß mit anderen Provinzialvereinen zur Landeskirchl. ev. Vereinigung. 1876 trennte sich der rechte Flügel und bildete die Positive Union (Parteien: IV.). Diese ging fortan meistens mit den Konfessionellen (Ev.-Lutherischen) zusammen. Die E.V. trat insbes. für die Einheit d…

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinden, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

(289 words)

Author(s): Fleischmann-Bisten, W.
[English Version] . Der BEFG ist der 1941/42 erfolgte Zusammenschluß des aus den ersten Gemeinden der Baptisten in Deutschland und angrenzenden Ländern 1849 entstandenen Bundes der Baptistengemeinden, der 1938 den pfingstlich geprägten Elim-Gemeinden Aufnahme gewährte, und des 1937 gegründeten Bundes freikirchl. Christen, der Teile der auf J.N.Darby und C.Brockhaus zurückgehenden »Brüdergemeinden« vereinte. Die seit 1969 in der Bundesrep. D. und DDR selbständigen Bünde haben sich 1991 wiederverein…

Evangelisch-Johanneische Kirche

(8 words)

[English Version] Evangelisch-Johanneische KircheJohannische Kirche

Evangelisch-lutherisch

(5 words)

[English Version] Evangelisch-lutherischLuthertum/Lutheraner

Evangelisch-Lutherischer Zentralverein für Zeugnis und Dienst unter Juden und Christen

(138 words)

Author(s): Schäfer, K.
[English Version] . Auf Initiative von F.Delitzsch 1871 in Leipzig unter dem Namen »Ev.-luth. Zentralverein für Mission unter Israel« gegründet, bemühte sich der Verein, die Bestrebungen zur »Evangelisierung Israels« in den luth. Kirchen zusammenzufassen. Unter dem Druck des Nationalsozialismus 1936 aufgelöst, suchte die Wiedergründung 1945 an die frühere Tätigkeit anzuknüpfen. Unter dem Einfluß theol. Arbeit zum christl.-jüd. Verhältnis vollzog sich eine Neuorientierung: 1985 erfolgte die Änderun…

Evangelisch-methodistische Kirche

(7 words)

[English Version] Evangelisch-methodistische KircheMethodisten

Evangelisch-reformiert

(6 words)

[English Version] Evangelisch-reformiertReformierte Kirchen

Evangelisch-sozial

(6 words)

[English Version] Evangelisch-sozialEvangelisch-sozialer Kongreß
▲   Back to top   ▲