Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Aleander, Hieronymus
(462 words)

Aleandro, Girolamo/Jerôme; ital. Humanist, Philologe und Kardinal. Geb. am 13. 2. 1480 in Motta di Livenza bei Treviso, gest. am 1. 2. 1542 in Rom. Studium der Medizin, Phil. und Theologie in Padua. Ab 1501 diplomatische Tätigkeit im Dienst der Päpste; 1508 Übernahme einer Prof. für Griech., Lat., Hebr. und Chaldäisch an der Pariser Sorbonne, 1513 dort Rektor; ab 1516 erneut in Paris und Lüttich im Kirchendienst. Ab 1517 Leiter der Bibliotheca Vati…

Cite this page
Gall, Dorothee, “Aleander, Hieronymus”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00010>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲