Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Bellori, Giovanni Pietro
(1,538 words)

Auch Giovan Pietro B.; ital. Antiquar, Maler, Kunstsammler und -historiker. Geb. am 15. 1. 1613 in Rom, gest. am 19. 2. 1696 ebda. Um 1630 Mitglied der famiglia des Francesco Angeloni (1634 belegt). 1652–1679 als Mitglied der Accad. di San Luca nachgewiesen; 1661 Reise nach Süditalien; 1670–1694 Antikenkommissar für Rom und Latium. 1677–1689 Bibliothekar und Antiquar Königin Christinas von Schweden in Rom. 1689 Ehrenmitglied der Acad. royale de peinture et sculpture in Paris.

Werdegang

B., Sohn eines lombardisc…

Cite this page
Gröschel, Sepp-Gustav, “Bellori, Giovanni Pietro”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 14 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00039>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲