Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Bianchi Bandinelli, Ranuccio
(1,302 words)

Ital. Klass. Archäologe, Kunsthistoriker und Intellektueller. Geb. am 16. 2. 1900 in Siena, gest. am 17. 1. 1975 in Rom. Studium der Arch. in Pisa und Rom; 1923 Prom. 1929–1931 Lehraufträge in Italien; 1931–1933 Gastprof. in Groningen; 1933 o.Prof. für Klass. Arch. in Pisa. Ab 1938 o.Prof. in Florenz; 1943/44 während der dt. Besatzung freiwilliger Rücktritt vom Lehramt. 1945–1947 Generaldirektor der Antichità e Belle Arti. 1947 Prof. in C…

Cite this page
Barbanera, Marcello, “Bianchi Bandinelli, Ranuccio”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 24 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00055>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲