Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Bleicken, Jochen
(416 words)

Dt. Althistoriker. Geb. am 3. 9. 1926 in Westerland (Sylt), gest. am 24. 2. 2005 in Hamburg. Studium der Gesch. und Klass. Phil. in Kiel und Frankfurt/Main; 1954 Prom. bei Alfred Heuß in Kiel; 1961 Habil. in Göttingen. Prof. 1962 in Hamburg, 1967 in Frankfurt/Main, 1977 in Göttingen. 1991 Emeritierung.

Werk und Wirkung

B.s Ausgangspunkt war in seiner Diss. die röm. Republik [1], in der Habil.-Schrift der frühe Prinzipat [2]. Er untersuchte über Jahrzehnte die Entwicklung der röm. staatlichen Ordn…

Cite this page
Baltrusch, Ernst, “Bleicken, Jochen”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 16 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00065>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲