Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Chantraine, Heinrich
(395 words)

Dt. Althistoriker und Numismatiker. Geb. am 10. 2. 1929 in Betzdorf/Sieg, gest. am 9. 12. 2002 in Mossautal. 1948–1954 Studium der Klass. Phil. und Gesch. in Mainz; 1955 Prom. und 1965 Habil ebda.; ab 1965 o.Prof. für Alte Gesch. an der Univ. Mannheim; 1985–1988 Rektor ebda.

Werdegang und Werk

Der Sohn eines Arztes fand durch sein Studium zur Alt.wiss. In Mainz prägte ihn bes. der Althistoriker Hans-Ulrich Instinsky. Seine Prom. [1] untersuchte chronologische und staatsrechtliche Probleme d…

Cite this page
Rebenich, Stefan, “Chantraine, Heinrich”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00125>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲