Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Crum, Walter Ewing
(367 words)

Brit. Koptologe und Ägyptologe. Geb. am 22. 7. 1865 in Glasgow, gest. am 18. 5. 1944 in Bath. Schulbesuch in Eton, Studium am Oxforder Balliol College. Ab 1888 Studium der Ägyptologie in Paris und Berlin. 1931 Fellow der British Acad.; 1937 Ehrendoktorat (Hon.D.Litt.) in Oxford. Ehrendoktorat in Berlin (noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs). C. lebte vom Familienvermögen als Privatgelehrter in Oxford.

Werk und Wirkung

Nach einer Studienzeit in Paris bei Gaston Maspero studierte C. in Berlin bei Adolf Erman, mit dem ihn…

Cite this page
Grieshammer, Reinhard, “Crum, Walter Ewing”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00145>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲