Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Crusius, Martinus
(678 words)

Martin Krause; dt. Philologe und Rhetorikprof. Geb. am 19. 9. 1526 in Walkersbrunn (Oberfranken), gest. am 14. 2. 1607 in Tübingen. 1540–1545 Besuch der Lateinschule in Ulm; 1545–1554 zunächst Schüler, dann Lehrer am Gymnasium Johannes Sturms in Straßburg. Ab 1554 Rektor der Lateinschule in Memmingen; von 1559 bis zu seinem Tod Prof. für Griechisch, Latein, zeitweise auch Rhetorik an der Univ. Tübingen.

Werk und Wirkung

C., Sohn eines evang. Geistlichen, bezeichnete sich selbst als ›Philhellenen‹ und unterst…

Cite this page
Schönauer, Sonja, “Crusius, Martinus”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00146>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲