Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Cumont, Franz
(957 words)

Belg. Klass. Archäologe, Klass. Philologe und Religionshistoriker. Geb. am 3. 1. 1868 in Aalst (Belgien) als Franz Valéry Marie C., gest. am 20. 8. 1947 in Sint-Pieters Woluwe/Brüssel. 1884–1887 Studium der klass. Alt.wiss. in Gent, dort 1887 Prom. in Klass. Phil. und 1887/88 Prom. in Jura; 1888–1892 weitere Studien in Bonn, Berlin, Wien und Paris. Ab 1892 Dozent an der Univ. Gent; ab 1896 o.Prof. ebda.; ab 1899 Kurator der Köninklijke Musea voor Kuns…

Cite this page
Praet, Danny, “Cumont, Franz”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00148>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲