Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

De Rossi, Giovanni Battista
(581 words)

Ital. Christl. Archäologe und Epigraphiker. Geb. am 23. 2. 1822 in Rom, gest. am 20. 9. 1894 in Castelgandolfo. Philosophiestudium am Collegio Romano, 1843 juristische Prom. an der Sapienza in Rom; Ernennung zum Scriptor an der Vatikanischen Bibl. 1871–1894 Präsident der Pontificia Accademia romana di archeologia; ab 1878 Präfekt des Museo Cristiano in Rom; ab 1884 Präsident der Società dei cultori di archeologia cristiana und Sekretär der Pontificia Commissione di archeologia sacra; 1853 Mitglied der Preuß. und 1…

Cite this page
Buonocore, Marco and Graepler, Daniel, “De Rossi, Giovanni Battista”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 17 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00160>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲