Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Drerup, Heinrich
(438 words)

Dt. Klass. Archäologe. Geb. am 23. 8. 1908 in München, gest. am 10. 2. 1995 in Marburg. 1926–1933 Studium der Klass. Arch., Kunstgesch. und Alten Gesch. in Freiburg, München, Wien und Bonn, dort 1933 Prom. 1934 Reisestipendium des DAI, 1934/35 Hilfskraft in Pergamon; 1936–1945 wiss. Referent in der Zentrale des DAI Berlin. 1939–1948 Kriegsdienst und Gefangenschaft. 1948 Habil. in Münster, 1950 Dozent, 1954 apl.Prof. ebda; 1959–1976 o.Prof. für Klass. Arch. in Marburg.

Werk und Wirkung

D. war Sohn des Gräzisten Engelbe…

Cite this page
von Hesberg, Henner, “Drerup, Heinrich”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00187>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲