Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Fabricius, Johann Albert
(729 words)

Dt. Philologe, Bibliograph und Theologe. Geb. am 11. 11. 1668 in Leipzig, gest. am 30. 4. 1736 in Hamburg. Ab 1686 Studium in Leipzig; 1688 M. A., 1699 Prom. in Theologie an der Univ. Kiel. Ab 1699 Prof. am Akad. Gymnasium in Hamburg; 1708–1711 Rektor des Johanneums ebda.

Werdegang, Werk und Wirkung

F.’ Vater Werner F. war in Leipzig als Musikdirektor, Organist und Musiktheoretiker tätig. An F.’ Besuch des Gymnasiums in Quedlinburg (1684–1686), wo Wenzeslaus Buhl und Johann Gottfried …

Cite this page
Häfner, Ralph, “Fabricius, Johann Albert”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00223>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲