Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Fremersdorf, Fritz
(405 words)

Dt. Klass. Archäologe und Kunsthistoriker. Geb. am 14. 1. 1894 in Mainz, gest. am 25. 1. 1983 in Köln. Studium der Arch., Gesch. und Kunstgesch. in Bonn bei Franz Winter, Conrad Cichorius und Paul Clemen, 1922 Prom ebda. 1923 wiss. Mitarbeiter der röm. Abteilung des Wallraf-Richartz-Museums in Köln; 1935 Direktor der röm. und german. Abteilung ebda.; 1946 Direktor des Röm.-German. Museums in Köln.

Werk und Wirkung

Schon in seiner Bonner Diss. behandelte F. ein provinzialröm. Thema [1]. Danach trat er in den D…

Cite this page
Naumann-Steckner, Friederike, “Fremersdorf, Fritz”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 22 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00244>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲