Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Georges, Karl Ernst
(352 words)

Dt. Klass. Philologe und Lexikograph. Geb. am 26. 12. 1806 in Gotha, gest. am 25. 8. 1895 ebda. Besuch der Gymnasien in Gotha und Nordhausen; 1826–1828 Studium der Klass. Phil. in Göttingen, danach in Leipzig. Aufgrund seines dt.-lat. Wörterbuchs 1835 Prom. in Jena; 1839–1856 Oberlehrer am Realgymnasium in Gotha; 1863 Verleihung des Professorentitels.

Werk und Wirkung

Schon als Schüler von seinen Lehrern (u. a. Valentin Rost und Friedrich Karl Kraft) in seiner Neigung zu lexikalischen Arbeiten geför…

Cite this page
Schelske, Oliver, “Georges, Karl Ernst”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00263>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲