Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Gernet, Louis-Jules
(533 words)

Franz. Gräzist und Anthropologe. Geb. am 28. 11. 1882 in Paris, gest. am 29. 1. 1962 ebda. 1902–1906 Studium der Klass. Phil. und des Rechts an der École normale supérieure; 1907–1910 Studium an der Fondation Thiers. 1910–1920 Dozent an der Militärschule in La Flèche; 1921–1948 o.Prof. für Klass. Phil. in Algier. 1949–1954 Dozent für Rechtssoziologie an der École pratique des hautes études in Paris; 1950–1952 Präsident des Institut français de sociologie sowie 1949–1961 Direktor der Année sociologique.

Werk und Wirkung

Unte…

Cite this page
Fornaro, Sotera, “Gernet, Louis-Jules”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00266>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲