Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Gomperz, Theodor
(574 words)

Österr. Klass. Philologe. Geb. am 29. 3. 1832 in Brünn, gest. am 29. 8. 1912 in Baden bei Wien. Sohn des jüd. Bankiers Philipp G., Vater des Philosophen Heinrich G. 1843–1847 Besuch des Gymnasiums in Brünn (ohne Abschluss) und 1847–1849 der Philos. Lehranstalt ebda. 1849 Studium der Rechtswiss., 1850–1853 der Klass. Phil. insbes. bei Hermann Bonitz (ohne Abschluss) an der Univ. Wien. 1853–1869 Privatgelehrter mit journalistischer Tätigkeit für den Grenzboten (hrsg. von Gustav Freytag) in Leipzig (1854/55) und wi…

Cite this page
Berner, Hans-Ulrich and Landfester, Manfred, “Gomperz, Theodor”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 21 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00278>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲