Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Hampe, Roland
(408 words)

Dt. Klass. Archäologe. Geb. am 2. 12. 1908 in Heidelberg, gest. am 23. 1. 1981 in Würzburg. Studium zunächst u. a. von Jura, dann der Klass. Arch. in München; hier Prom. in Klass. Arch. 1934. 1936 Assistent am DAI Athen; 1939 Habil. in Würzburg. Ab 1946 o.Prof. an der Univ. Kiel; ab 1948 o.Prof. an der Univ. Mainz, 1957–1975 o.Prof. an der Univ. Heidelberg.

Werk und Wirkung

H. war Sohn des Historikers Karl Hampe. Er studierte bei Ernst Buschor und stand in Verbindung zum Kreis um Stefan George; zu beiden bewahrte er spä…

Cite this page
Hölscher, Tonio, “Hampe, Roland”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00303>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲