Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Helck, Wolfgang
(720 words)

Dt. Ägyptologe. Geb. am 16. 9. 1914 als Hans Wolfgang H. in Dresden, gest. am 27. 8. 1993 in Hamburg. Studium der Ägyptologie und Altorienalistik 1933 in Leipzig bei Georg Steindorff, 1934–1939 in Göttingen bei Hermann Kees; dort 1939 Prom. Danach Kriegsdienst und ab 1943 amerikan. Kriegsgefangenschaft; 1947 Rückkehr nach Göttingen. 1951 Habil. in Göttingen mit einer Arbeit über die ägypt. Königslisten im griech. geschriebenen Geschichtswerk des Manethon [4]; 1955 Umhabil. nac…

Cite this page
Altenmüller, Hartwig, “Helck, Wolfgang”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 23 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00318>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲