Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Holm, Adolf
(344 words)

Dt. Althistoriker. Geb. am 8. 8. 1830 in Lübeck, gest. am 9. 6. 1900 in Freiburg i.Br. 1847–1851 Studium der Theologie, Philologie und Gesch. in Leipzig und Berlin; 1851 Prom. in Berlin. 1852 Ernennung zum Gymnasiallehrer am Katharineum in Lübeck. 1877/78 Extraordinariat; 1878–1884 Ordinariat für Universalgesch. an der Univ. Palermo; 1884–1897 Prof. für Alte Gesch. an der Univ. Neapel.

Werdegang und Werk

Der Sohn eines Lübecker Fabrikanten war nach Studienjahren in Leipzig (1847–1849) und Berlin (1849–1…

Cite this page
Sonnabend, Holger, “Holm, Adolf”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00336>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲