Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Humboldt, Wilhelm von
(1,165 words)

Dt. Gelehrter und Staatsmann. Geb. am 22. 6. 1767 in Potsdam als Friedrich Wilhelm Christian Carl Ferdinand von H., gest. am 8. 4. 1835 in Berlin.1787 Studium (Jura) in Frankfurt an der Oder und allgemein 1788–1790 in Göttingen. 1797–1801 Wohnsitz in Paris; 1802–1808 Preuß. Resident beim Päpstlichen Stuhl in Rom. 1809/10 Geheimer Staatsrat und Direktor der Sektion für Kultus und Unterricht im preuß. Ministerium des Innere…

Cite this page
Fornaro, Sotera, “Humboldt, Wilhelm von”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00346>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲