Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Karousou-Papaspyridi, Semni
(372 words)

Umschrift auch: Karusu; Vorname auch Polysemni; griech. Klass. Archäologin. Geb. 1898 in Tripolis (Arkadien), gest. am 8. 12. 1994 in Athen. Tochter eines Berufsoffiziers; Studium der Arch. in Athen u. a. bei Panagiotis Kavvadias und Christos Tsountas; 1928 Humboldt-Stipendiatin und Studium in München bei Paul Wolters und Ernst Buschor, in Berlin bei Gerhart Rodenwaldt. 1922 erst Epimelitria (Inspektorin) und 1930 Ephorin im griech. Antikendienst; 1929 Mitglied des DAI; 1933–1965 Leiterin der Vase…

Cite this page
Moustaka, Aliki, “Karousou-Papaspyridi, Semni”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 21 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00369>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲