Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Kirchhoff, Adolf
(398 words)

Dt. Klass. Philologe und Sprachwissenschaftler. Geb. am 6. 1. 1826 in Berlin als Johann Wilhelm Adolf K., gest. am 27. 2. 1908 ebda. 1842–1846 Studium der Klass. Phil. an der Univ. Berlin u. a. bei Karl Lachmann und August Boeckh; 1846 Prom. [1], danach Gymnasiallehrer in Berlin. 1860 Mitglied der Königlichen Preuß. Akad. der Wiss.; ab 1865 Prof. für Klass. Phil. an der Univ. Berlin.

Werdegang, Werk und Wirkung

K., Sohn des Historienmalers Johann Jacob K., besuchte das Gymnasium in Berlin. Nach dem St…

Cite this page
Humar, Marcel, “Kirchhoff, Adolf”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00377>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲