Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Körte, Gustav
(735 words)

Dt. Klass. Archäologe und Etruskologe. Geb. am 8. 2. 1852 in Berlin, gest. am 15. 8. 1917 in Göttingen. Schulbesuch in Berlin; Studium der Klass. Phil. und Arch. in Göttingen, München und Berlin; 1874 Prom. in München; 1880 Habil. in Göttingen. Ab 1881 Prof. für Klass. Arch. in Rostock; 1905–1907 erster Sekretar des DAI Rom; 1907–1917 o.Prof. in Göttingen. Mitglied u. a. der Göttinger Akad. der Wissenschaften und der Akad. gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt.

Werdegang

K., Sohn des preuß. Geheimen Sani…

Cite this page
Bentz, Martin, “Körte, Gustav”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 12 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00384>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲