Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Kromayer, Johannes
(490 words)

Dt. Althistoriker. Geb. am 31. 7. 1859 in Stralsund, gest. am 23. 9. 1934 in Berlin. Ab 1878 Studium der Klass. Phil. und Alten Gesch. in Jena, ab 1880 in Straßburg (hier u. a. bei Heinrich Nissen); 1883 Prom., 1884 Staatsexamen. Danach Gymnasiallehrer in Thann (Elsass); 1888 Forschungsreise nach Italien, Griechenland und Kleinasien; 1890–1893 Gymnasiallehrer in Metz, 1893–1900 in Straßburg; 1898 Habil. in Straßburg; 1900 Forschungsreise nach Mittel- und Nordgriechenland. Ab 190…

Cite this page
Schlange-Schöningen, Heinrich, “Kromayer, Johannes”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00389>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲