Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Leoniceno, Niccolò
(440 words)

Nicolaus Leoninus/Leonicenus oder Nicolo Lonigo; ital. Arzt, Philologe und Humanist. Geb. 1428 in Lonigo bei Vicenza, gest. 1524 in Ferrara. Um 1446 Studium der Medizin und Philosophie in Padua, 1453 Erwerb des Doktorgrads, danach Aufenthalt in England von unsicherer Dauer. Zwischen 1462 und 1464 wahrscheinlich Lehrtätigkeit in Venedig, ab 1464 an der Univ. von Ferrara (Mathematik, Philosophie, theoretische Medizin), zwischendurch 1508 in Bologna.

Werk und Wirkung

L. entstammte einer angesehenen Familie; sein Vat…

Cite this page
Gall, Dorothee, “Leoniceno, Niccolò”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 20 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00417>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲