Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Lessing, Gotthold Ephraim
(826 words)

Dt. Dichter und Literaturtheoretiker. Geb. am 22. 1. 1729 in Kamenz (Lausitz), gest. am 15. 2. 1781 in Braunschweig. Erster Unterricht durch seinen Vater, 1737–1741 Besuch der Kamenzer Lateinschule, 1741–1746 der Fürstenschule St. Afra in Meißen. 1746–1748 Studium der Theologie und Medizin in Leipzig; 1751/52 Abschluss des Studiums in Wittenberg (Magister). 1748–1751, 1752–1755, 1758–1760 und 1765–1767 freischaffender Schriftsteller in Berlin, 1755…

Cite this page
Riedel, Volker, “Lessing, Gotthold Ephraim”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00422>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲