Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Loschi, Antonio
(447 words)

Luschus, Antonius; ital. Humanist, Philologe und Rhetoriker. Geb. 1365 oder 1368 in Vicenza, gest. 1441 ebda. Studium ab 1386 in Florenz, ab 1388 in Pavia. Ab 1391 Tätigkeit in der Kanzlei von Gian Galeazzo Visconti. Im Auftrag Venedigs Gesandtschaften zu den Päpsten Innozenz VII. und Gregor XII. 1409–1436 apostolischer Sekretär in Rom.

Werdegang, Werk und Wirkung

L., Sohn des Notars Ludovico di Niccolò, der im Dienst Antonios della Scala stand, studierte kurz in Florenz bei Coluccio Salutati und wandte sich 1388…

Cite this page
Gall, Dorothee, “Loschi, Antonio”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00442>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲