Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Maffei, Paolo Alessandro
(740 words)

Ital. Antiquar und Schriftsteller. Geb. am 11. 1. 1653 in Volterra, gest. am 26. 7. 1716 in Rom. Über seine Ausbildung ist nichts bekannt. In Rom Ehrenmitglied der Päpstlichen Garde.

Werdegang und Werk

M. war der Sohn von Paolo und Giovanna di Raffaele Maffei, einer adligen Familie aus Volterra; einer seiner Vorfahren war der Humanist Raffaele Maffei. Seine Familie schickte M. nach Rom. Dort wurde er Ehrenmitglied der Päpstlichen Garde; zuvor war er bereits zum Ritter …

Cite this page
Heenes, Volker, “Maffei, Paolo Alessandro”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00450>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲