Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Meursius, Johannes
(427 words)

Johannes van Meurs; niederl. Philologe. Geb. am 9. 2. 1579 bei Den Haag, gest. am 20. 9. 1639 in Sorø (Dänemark). Studium in Leiden; 1608 juristische Prom. in Orléans. 1610–1620 Prof. der Gesch. und des Griech. in Leiden; ab 1611 auch Geschichtsschreiber der Generalstaaten; ab 1625 Prof. der Gesch. und Staatskunde in Sorø und dän. Hofgeschichtsschreiber.

Werk und Wirkung

M. besuchte bereits im Alter von 12 Jahren die Univ. Leiden und erwarb sich in jungen Jahren eine stupende Gelehrsamkeit. Schon als 1…

Cite this page
Kuhlmann, Peter, “Meursius, Johannes”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00477>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲