Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Nissen, Heinrich
(390 words)

Dän.-dt. Althistoriker. Geb. am 3. 4. 1839 in Haderslev (Dänemark), gest. am 29. 2. 1912 in Bonn. Sohn einer Seilerfamilie. 1856 Abitur in Meldorf (Dithmarschen); Studium der Klass. Phil. und Gesch. in Kiel; 1859/60 Wechsel nach Berlin; 1862 Prom. in Kiel [1]. 1863–1866 Italienaufenthalt; 1867 Habil. in Alter Gesch. an der Univ. Bonn. Ab 1870 o.Prof. in Marburg, ab 1877 in Göttingen, ab 1878 in Straßburg. 1884 Übernahme des althistor. Lehrstuhls in Bonn als Nachfolger von Arnold Schaefer; 1894/95 Rektor; 1911 Emeritierung. 1886 P…

Cite this page
Schallmayer, Egon, “Nissen, Heinrich”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00520>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲