Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Parrot, André
(765 words)

Franz. Altorienatlist und Archäologe. Geb. am 15. 2. 1901 in Désandans (Dep. Doubs), gest. am 24. 8. 1980 in Paris. 1924 Studium bei René Dussaud an der École du Louvre; 1926/27 Mitglied der École biblique et archéologique in Jerusalem; 1938 Examen (Thèse) an der Faculté de Théologie Protestante in Paris. 1937–1949 Prof. für hebr. Sprache und Literatur, 1950–1955 Prof. für Religionsgeschichte ebda.; 1937–1968 Prof. an der École du Louvre. …

Cite this page
André-Salvini, Béatrice, “Parrot, André”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00537>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲