Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Passow, Franz
(409 words)

Dt. Klass. Philologe. Geb. am 20. 9. 1786 in Ludwigslust, gest am 11. 3. 1883 in Breslau. 1802–1804 Gymnasium Ernestinum in Gotha; ab 1804 Studium der Theologie und Klass. Phil. in Leipzig. Ab 1807 Prof. für Griechisch am Gymnasium in Weimar; ab 1810 Mitdirektor am Conradinum in Jenkau bei Danzig. 1814/15 Studium in Berlin. 1815 o.Prof. für Alt.wiss in Breslau.

Werk und Wirkung

Nach dem Studium bei Gottfried Hermann in Leipzig und Friedrich August Wolf in Berlin verfasste P. ein breites wiss. Œuvre, das neben Edition…

Cite this page
Kipf, Stefan, “Passow, Franz”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00541>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲