Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Pilato, Leonzio
(412 words)

Leontinus/Leo Pilatus; ital. Humanist und Übersetzer. Geburtsdatum unbekannt, gest. 1366 auf See nahe Venedig. 1341 Aufenthalt in Neapel, ca. 1350–1358 auf Kreta. Ab 1358 Homer-Übersetzung. 1360–1362 Lehrstuhl für Griechisch in Florenz. 1363 Reise nach Byzanz.

Leben und Werk

P. wuchs in Kalabrien auf, wo die griech. Sprache sich in einigen Gegenden erhalten hatte, gab sich aber selbst als Grieche aus Thessalien aus; sein Lehrer war Barlaam von Kalabrien. Um 1341 hielt er sich für einige …

Cite this page
Gall, Dorothee, “Pilato, Leonzio”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 11 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00563>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲