Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Pirckheimer, Willibald
(848 words)

Dt. Humanist. Geb. am 5. 12. 1470 in Eichstätt, gest. am 22. 12. 1530 in Nürnberg. Unterricht zunächst durch seinen Vater, den Nürnberger Patrizier Johann P.; 1487 höfische und militärische Ausbildung am Hof des Bischofs von Eichstätt, Wilhelms von Reichenau; 1488/89–1495 Jurastudium in Padua und Pavia, in Padua Griech.-Unterricht bei Laurentius Camers. 1496–1502 und 1505–1523 Ratsherr der Freien Reichsstadt Nürnberg, Teilnahme an zahlreichen Gesan…

Cite this page
Simons, Roswitha, “Pirckheimer, Willibald”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 19 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00565>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲