Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Rabelais, François
(397 words)

Franz. Dichter, Arzt und Philologe. Geb. 1483 (favorisiert) oder 1494, gest. am 9. 4. 1553 in Paris. 1510/11–1520 Novize im Franziskanerkloster von Baumette, seit 1520 Mönch am Franziskanerkloster Puy-Saint-Martin à Fontenay-le-Comte; 1524 Wechsel in den Benediktinerorden; 1528–1530 Weltgeistlicher in Paris. 1530 Studium der Medizin in Montpellier; 1532–1535 Arzt in Lyon. Danach hauptsächlich im Dienst des Bischofs und späteren Kardinals Jean du Be…

Cite this page
Thurn, Nikolaus, “Rabelais, François”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 17 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00586>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲