Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Ross, Ludwig
(743 words)

Dt. Klass. Archäologe und Philologe. Geb. am 22. 7. 1806 bei Depenau in Holstein, gest. am 6. 8. 1859 in Halle. 1826 Studium der Klass. Phil. in Kiel, 1829 Prom. ebda.; 1831 Studium in Leipzig. 1832 Forschungsreise nach Griechenland; dort 1833 Ephoros (Aufseher) der Altertümer der Peloponnes, 1834–1836 Leiter des Antikendienstes. 1837–1843 Prof. der Arch. an der Univ. Athen; ab 1843 (aber zunächst noch freigestellt) Prof. der Klass. Arch. an der Univ. Halle an der Saale.

Werdegang, Werk und Wirkung

Nach dem Besuch…

Cite this page
Minner, Ina E., “Ross, Ludwig”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00618>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲