Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Rostagni, Augusto
(427 words)

Ital. Klass. Philologe. Geb. am 17. 9. 1892 in Cuneo, gest. am 21. 8. 1961 in Muzzano. Ab 1911 Studium der Alten Gesch. und Klass. Phil. in Turin; 1920–1922 Gymnasiallehrer in Bra (Cuneo). 1923 PD (libera docenza) für griech. Literatur in Turin; ab 1924 Prof. für griech. Literatur in Cagliari; 1926 Prof. in Padua; bis 1928 Prof. in Bologna; 1928 Prof. für Vergleichende Literaturwiss. mit Schwerpunkt auf ant. Literatur in Turin; ab 1930 Prof. für lat. Literatur ebda.; ab 1954 Mitglied der Accad. dei Lincei.

Werk und Wirkung

Während…

Cite this page
Gatti, Pierluigi Leone, “Rostagni, Augusto”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 17 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00619>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲