Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Thiersch, Friedrich
(479 words)

Dt. Klass. Philologe. Geb. am 17. 6. 1784 in Kirchscheidungen bei Freyburg an der Unstrut als Friedrich Wilhelm Th., gest. am 25. 2. 1860 in München. Studium der Theologie in Leipzig und Göttingen; 1807 Examen, anschließend sogleich Habil. 1808 in Göttingen. Ab 1809 Gymnasial-Prof. in München; 1811 Gründung des philol. Seminars zur Lehrerausbildung ebda.; ab 1814 Mitglied der Bayerischen Akad. der Wiss. Ab 1826 Prof. für Beredsamkeit und alte Liter…

Cite this page
Schauer, Markus, “Thiersch, Friedrich”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 21 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00701>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲