Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Venuti, Ridolfino
(664 words)

Ital. Archäologe und Antiquar. Geb. 1705 in Cortona, gest. am 30. 3. 1763 in Rom. Schule und Studium in Prato und Pisa; 1734 in Diensten des Kardinals Alessandro Albani in Rom; ab 1744 bis zu seinem Tod Kommissar aller röm. Grabungen und Aufseher der päpstlichen Sammlungen.

Biographie und Werdegang

V. entstammte einer alten Familie aus Cortona, wurde Geistlicher, studierte in Prato und Pisa bes. die klass. Sprachen, daneben aber auch Hebräisch sowie Englisch und Französi…

Cite this page
Bentz, Martin, “Venuti, Ridolfino”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 24 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00723>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲