Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Wagner, Johann Martin von
(424 words)

Dt. Künstler, Kunstagent und Archäologe. Geb. am 24. 6. 1777 in Würzburg, gest. am 8. 8. 1858 in Rom. 1797–1802 Ausbildung an der Akad. der Bildenden Künste in Wien; 1803/04 Weiterbildung in Paris. 1804 Berufung zum Lehrer der Höheren Zeichenkunst an der Univ. Würzburg; zugleich Übersiedlung nach Rom, zunächst als Stipendiat der Univ. Würzburg, ab 1810 als Kunstagent des bayer. Kronprinzen Ludwig. 1829 Erhebung in den persönlichen Adelsstand.

Werdegang und Wirken

Der Sohn des Würzburger Hofbildhauers Johann Pe…

Cite this page
Sinn, Ulrich, “Wagner, Johann Martin von”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00738>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲