Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access

Welcker, Friedrich Gottlieb
(427 words)

Dt. Klass. Philologe und Archäologe. Geb. am 4. 11. 1784 in Grünberg (Kreis Gießen), gest. am 17. 12. 1868 in Bonn. Ab 1801 Studium der Theologie an der Univ. Gießen, dort 1803 Diss.; 1804 Dozent an der Theologischen Fakultät ebda; 1806 Italienreise. Ab 1808 Lehrstuhl der griech. Literatur und Arch. an der Univ. Gießen; 1816–1818 Prof. für griech. Literatur an der Univ. Göttingen; ab 1819 an der Univ. Bonn; dort auch Oberbibliothekar der neu gegr. Univ.-Bibl. 1841–1843 Reisen nach Griechenland und Italien.

Werk und Wirkung

W., …

Cite this page
Fornaro, Sotera, “Welcker, Friedrich Gottlieb”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00745>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲