Cicero (Marcus Tullius Cicero)
(16,291 words)

A.
Autor und Werk
B.
De inventione und Rhetorica ad Herennium
C.
De re publica
D.
De natura deorum

A. Autor und Werk

Cicero ist der bei weitem bedeutendste Autor der lat. Sprache [2]. Unter dem Einfluss der griech. Bildung, aber auf sprachliche Eigenständigkeit bedacht, schuf er eine formvollendete lat. Kunstprosa, die in der gesamten Antike, im Renaissancehumanismus, bis in die Gegenwart und auch auf die sog. Volkssp…

Cite this page
Glei, Reinhold F., Leidl, Christoph G. and Stok, Fabio, “Cicero (Marcus Tullius Cicero)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur, Herausgegeben von Christine Walde in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 7. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2010). Consulted online on 18 October 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo7_COM_000023>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲