Nepos (Cornelius Nepos)
(3,979 words)

A. Autor und Werk

A.1. Leben

Cornelius Nepos wurde um 100 v.Chr. (Plin. nat. 2,169 f.; 9,137; Nep. frg. 38 Marshall) in der Gallia Cisalpina (Plin. nat. 3,127) geboren und entstammte vermutlich dem Ritterstand. Ohne politische Ämter zu bekleiden, betätigte er sich als Schriftsteller, pflegte Kontakte zu anderen Literaten seiner Zeit und gab lit. Werke heraus (Fronto p. 15 van den Hout). Sein Tod fiel in die Zeit des Augustus (Plin. nat. 9,137; 10,60).

A.2. Werk

Von den Werken des N. sind größere…

Cite this page
Heidenreich, Heinrich, “Nepos (Cornelius Nepos)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur, Herausgegeben von Christine Walde in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 7. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2010). Consulted online on 23 October 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo7_COM_000047>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲