Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur

Get access

Plinius d.Ä. (Gaius Plinius Caecilius Secundus maior) Naturalis historia
(11,458 words)

A. Leben und Werk

Gaius Plinius Caecilius Secundus maior (geb. in Comum 23/24, gest. in Stabiae 79 n.Chr.) war ein unermüdlich Schaffender, der jede freie Minute dem Studium widmete; er starb bei der Beobachtung des Vesuvaufbruchs. Über sein Leben wissen wir nur aus einigen Selbstzeugnissen sowie aus den Briefen seines Neffen Plinius d.J. (Plin. epist. 3,5; 6,16; 6,20) und aus den Fragmenten einer Vita von Sueton (in der Abteilung De historicis von De viris illustribus, fr. 80 Reifferscheid). …

Cite this page
Berno, Francesca Romana, “Plinius d.Ä. (Gaius Plinius Caecilius Secundus maior) Naturalis historia”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 7: Die Rezeption der antiken Literatur, Herausgegeben von Christine Walde in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 7. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2010). Consulted online on 16 June 2019



▲   Back to top   ▲