Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Metzger
(813 words)

1. Allgemein

Der Beruf der M. (oberdt.) oder Fleischer (niederdt.) bzw. Schlachter (auch Metzler, Fleischhacker/-hauer) war ein vorwiegend städtischer und bereits im 15. Jh. weitgehend in Zünften organisierter Bereich des Nahrungsmittelgewerbes, der für die Versorgung der Bevölkerung mit Frischfleisch zuständig war ( Fleischkonsum). Den Einkauf, das Schlachten und das Zerlegen des Viehs besorgte der Meister in der Regel mit höchstens zwei Gesellen…

Cite this page
Strieter, Claudia, “Metzger”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 06 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_311145>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲