Search Results: | 8 of 71 |

Lisovskij, Nikolaj Michajlovic
(157 words)

* 1.(13.) 1. 1854 in Moskau, 19. 9. 1920 ebd., russ. Bibliograph, Lit.– und Buchwissenschaftler. Das wichtigste bibliographische Werk L.s ist «Russkaja periodiceskaja pecat' 1703 — 1900» (Das russ. Zeitschriftenwesen 1703 — 1900. Bd. 1 — 4. 1895 bis 1915). L. war einer der ersten Theoretiker der autonomen Buchwissenschaft; er las Buchkunde an den Univ. in Moskau und Petersburg (1913 — 1919). Die Buchwiss. hat nach L. drei Hauptzweige: Buchherstellung, –Verbreitung und –beschreibung (Bibliographi…

Cite this page
K. Migon, “Lisovskij, Nikolaj Michajlovic”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120872>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲