Search Results: | 5 of 71 |

Pečatnyj dvor
(113 words)

(öfter: Moskovskij P.), die bedeutendste russ. Buchdruckerei seit Ende des 16. Jh.s bis 1721. Sie war eine staatliche Manufaktur, geführt von verschiedenen Unternehmern, unter anderem von Andronik Ne-veža, Ivan Andronikov Nevežin, Anisim Radiševskij, Ni-kita Fofanov, Vasilij Burcov-Protopopov. Man druckte zuerst liturgische Bücher, dann auch weltliche Lit., hauptsächlich Lehrbücher zur russ. Sprache. Seit 1702 wurde hier die erste russ. Zs. «Vedomosti» herausgegeben. Die Produktion der P erreich…

Cite this page
K. Migoń, “Pečatnyj dvor”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 12 December 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_160348>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲