Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Abstinenz
(303 words)

Abstinenz - Katholisch

Als Form der Buße ist A. allen Christgläubigen an den vorgeschriebenen Bußtagen durch göttliches Gesetz geboten (c. 1249). Fasten u. A. sind Ausdruck der Reue über die eigene Sündhaftigkeit u. Mittel der Glaubensvertiefung. Durch die ApK Paenitemini (17.02.1966) wurde das Bußwesen neu geordnet u. für teilkirchliche Anpassungen geöffnet. A. vom Genuss von Fleisch od. einer anderen Speise nach den Vorschriften der BK ist geboten an allen Freitagen…

Cite this page
Jürgen Olschewski, “Abstinenz”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0023>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲