Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Agende
(666 words)

Agende - Katholisch → Sehe Liturgische Bücher

Agende - Evangelisch

1. Begriff: Urspr. enthalten die reformatorischen KO Credenda, also Auskunft zu den Glaubensinhalten, u. Agenda, Anweisungen für die liturgische Gestaltung. Bereits ab der Mitte des 16. Jh. erscheinen dann eigene A., die Ordinarium u. Proprium des sonntäglichen Gottesdienstes sowie anderer liturgischer Handlungen einschließlich der sog. Amtshandlungen umfassen. Im ref. Bereich heißen sie meist Liturgie. Teilweise begegnet bereits im 18. Jh. in …

Cite this page
Christian Grethlein, “Agende”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0054>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲