Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

AKAST
(533 words)

AKAST - Katholisch

M. der im Rahmen des Bologna-Prozesses in der BRD verpflichtend eingeführten Akkreditierung für alle wiss. Studiengänge stand die kath. Kirche vor der Aufgabe, ein Instrument zur Qualitätssicherung der kan. Studiengänge zu schaffen (Akkreditierung theologischer Studiengänge), das sowohl den Anforderungen des staatl. wie auch denen des kirchl. Hochschulrechts gerecht werden konnte.

Am 16.09.2008 wurde AKAST, die Agentur für Qualitätssicherung u. Akkr. kan. Studiengänge in Deutschland e. V. in…

Cite this page
Heribert Hallermann, “AKAST”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 27 March 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0060>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲